Scrollen!

Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue Perspektiven eröffnen.

HK: Tasja Klusmeyer am 30.04.2020 um 11:00 Uhr

200429-1832-285099486.jpg

Architekt Mirko Moch (von links), Betriebstechniker Martin Sell, Betriebsleiter Lazar Cvetkovic, Kristian Evers (Geschäftsführer Halbzellstoff-Industrie GmbH) und Geschäftsführer Stephan Potthoff-Wenner zeigen, wie die Produktionsstätte aussehen soll. Zurzeit lassen nur die mächtigen Pfeiler die Dimension erahnen. (© Tasja Klusmeyer, HK)

Versmold. Gegründet als kleine Holzkistenfabrik im Jahr 1930 hat sich der Versmolder Traditionsbetrieb über die Jahrzehnte zum Verpackungsspezialisten insbesondere für die Fleischwarenindustrie entwickelt. Die Brüder Stephan Potthoff-Wenner und Achim Potthoff führen das Unternehmen in dritter Generation. In Familienhand aber liegt der Betrieb aus dem Industriegelände nun nicht mehr. Die Friedrich Wenner GmbH ist zu 100 Prozent von der Halbzellstoff-Industrie GmbH aus Niedersachsen übernommen worden. Mit der Integration in eine „starke Gruppe“ solle die Zukunft des Unternehmens langfristig gesichert werden.

Stephan Potthoff-Wenner und Achim Potthoff sind weiterhin als Geschäftsführer tätig. „Natürlich treibt einen als Familienunternehmer immer der Schritt zur nächsten Generation um“, sagt Stephan Potthoff-Wenner. Eine Nachfolge innerhalb der Familie aber sei momentan nicht abzusehen. „Unabhängig davon hätten wir diese Entscheidung genauso gefällt“, betont der 61-Jährige.

In mehreren Schritten wurde der Betrieb in der jüngeren Zukunft erweitert und modernisiert. Jetzt wächst Wenner nicht nur räumlich, sondern ist Teil einer mittelständischen Unternehmensgruppe, die sich im „sich stark konzentrierenden Marktumfeld“ behaupten will. Funktionieren soll das mit einem langjährigen Geschäftspartner. Täglich pendelt die Wenner-Lkw-Flotte zwischen Versmold und Varel, um Rohstoff aus der dortigen Kartonfabrik zu holen.

Aktuelles bei Wenner

  • 29. Mai 2020

    Als Unterstützung des Produktionsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsassistenten (m/w/d)

    Die Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH mit Sitz in Versmold ist ein auf Vollpappeverpackung spezialisierter Verpackungshersteller. Die innovativen Verpackungslösungen werden […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren