Scrollen!

Wir… bei Wenner

Unser Anspruch an Qualitätsbewusstsein
Alle unsere Mitarbeiter haben höchste Qualitätsansprüche bei der Herstellung von Lebensmittelverpackungen. Dabei steht das Produkt unseres Kunden absolut im Vordergrund, denn nur so erzielen wir optimale Verpackungskonzepte. Unsere Verpackungslösungen werden nur aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt. Wir, bei Wenner, sind der innovative Spezialist für Lebensmittelkartonagen, denn wir zählen heute zu einem der führenden Hersteller für Lebensmittelkartonagen aus Vollpappe. Wir bieten Ihnen nicht nur Verpackungslösungen auf dem Sektor Vollpappe, sondern auch aus Wellpappe an. Schon in frühen Jahren haben wir die Vorteile von Faltkartonagen erkannt: platzsparend, umweltverträglich, leicht und dennoch stabil. Wir produzieren ausschließlich in Deutschland. Wir arbeiten für nationale und internationale Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Daraus folgt, dass Beratung und Verpackungsentwicklung die Besonderheiten und Konsumgewohnheiten der jeweiligen nationalen Märkte berücksichtigen müssen. Kundennähe ist ein zentrales Element in unserer Vertriebspolitik. Von der Entwicklung auf unserer modernen CAD- und Digitaldruckanlage über den handwerklichen Prototypenbau, die eigentliche Fertigung (Offsetdruck, Stanzen, Kleben, Fenstereinklebung) zeichnen sich alle Produktionsabläufe durch ein hohes technisches und organisatorisches Niveau aus. Wir, das Unternehmen Friedrich Wenner GmbH, sind nach DIN-ISO 9001 zertifiziert. Zum Austausch von Daten mit unseren Kunden stehen moderne EDI-Systeme für alle gängigen Formate zur Verfügung. Was immer Sie als Hersteller von Lebensmittel verpacken möchten, ob Lebensmittelverpackungen für Fleisch- und Wurstwaren, Geflügel, Gemüse, Bio oder auch to go Verpackungen usw. – wenden Sie sich gerne an uns! Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen, beraten Sie und erstellen Ihnen gern ein Angebot für die Stanzverpackungen..

Unser Umweltbewusstsein rechtfertigt unser Handeln
Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. In der Produktion setzen wir schon lange ausschließlich auf umweltfreundliche Werkstoffe – von Verpackungsrohstoffen bis hin zu ökologischen und alkoholfreien Druckfarben. Für Lebensmittelkartonagen setzen wir migrationsarme Farben ein. Aber auch mit unserem Energiebedarf stellen wir große Ersparnisse an CO2-Mengen sicher, produzieren fast 30 % unseres Werk-Strombedarfs über unsere Photovoltaik-Anlage und tragen mit unserer eigenen LKW-Flotte zu einem ökologischen Kreislauf bei. Zunächst holen wir unseren Rohstoff bei unserem Partner ab, dann bringen wir die fertige Ware zum Kunden und schlussendlich unseren Abfall aus Vollkartonstanzresten und Papier wieder zu unserem Rohstoffpartner, der im Recycling-Verfahren hieraus wieder neuen Rohstoff für unsere Produktion herstellt. Da unsere Kunden mit unseren Produkten der Wenner-Kartonagen vom Umweltbewusstsein profitieren, leisten auch sie damit ihren eigenen Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt.

Aktuelles bei Wenner

  • 3. Juli 2020

    ALS UNTERSTÜTZUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (M/W/D)

    Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und produzieren mit modernster Maschinentechnologie (Drucken, Stanzen, Kleben, Palettierrobotik) Faltkartonagen. Die Weiterentwicklung unseres Betriebes erfordert […]

    Mehr erfahren
  • 29. Mai 2020

    DIE STELLE IST LEIDER VERGEBEN!

    Als Unterstützung des Produktionsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsassistenten (m/w/d)

    Die Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH mit Sitz in Versmold ist ein auf Vollpappeverpackung spezialisierter Verpackungshersteller. Die innovativen Verpackungslösungen werden […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren