Scrollen!

Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten!

Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom Institut für Handelsforschung (IFH Köln) in Auftrag gegeben und auf dem Forum Wellpappe Ende 2019 vorgestellt wurde. Der Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz sagte, dass der Handel bereits stark auf die Wünsche der Konsumenten nach ökologischen Alternativen reagiere.

Ökologische Produktionsweisen mit Eigenstrom-Versorgung, nachhaltige Materialbeschaffung und ein umsichtiges Umweltmanagement mit hoher CO2-Ersparnis stehen unter anderem auch bei uns ganz oben auf unserer Engagement-Liste:

Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll.

Unsere Umwelt ist uns wichtig, daher setzen wir auf Ökologie und Nachhaltigkeit: das bedeutet für uns ökologische Herstellung von umweltfreundlichen Verpackungen aus Vollpappe.

  • umweltverträgliche, umweltfreundliche Materialen
  • der Rohstoff Papier ist zu 100% wiederverwertbar
  • unser Rohmaterial besteht aus > 99% recyceltem Altpapier
  • wir drucken ausschließlich mit migrationsarmen Farben
  • unsere Kartonagen sind schadstoffarm
  • je nach Ausstattung sind unsere Kartons für alle Lebensmittelbereiche geeignet
  • wir produzieren mit 30% weniger CO2-Ausstoß durch eigene Stromherstellung, eigenes Blockheizkraftwerk und Wärmepumpe
  • 30% unseres Strombedarfs decken wir bereits selbst durch unsere Photovoltaikanlagen
    (ca. 450.000 kWh)
  • wir arbeiten ressourcenschonend durch nachwachsende Ressourcen
  • Stanzreste werden zu 100% recycelt und von uns wiederverwertet
  • So entstehen unsere umweltfreundlichen Industrieverpackungen, die beständig und stabil, frisch und farbenfroh den Abverkauf Ihrer Ware unterstützen.                                                                                                                 Unsere Kartonagen aus FSC zertifizierter Vollpappe bieten DESIGN und höchste Funktionalität in einem Produkt!

Die Zukunft hat längst begonnen!

Aktuelles bei Wenner

  • 22. September 2021

    WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!

    Wir sind ein mittelständiges Familienunternehmen und produzieren mit modernster Maschinentechnologie (Drucken, Stanzen, Kleben) Faltkartonagen für die Lebensmittelindustrie. Die Weiterentwicklung des […]

    Mehr erfahren
  • 23. August 2021

    Interview zur aktuellen Situation

    Wenner-Redaktion Herr Potthoff-Wenner, Sie verarbeiten in Ihrem Unternehmen in Spitzenzeiten rund 500.000 Kartonagen pro Tag. Das sind schon einige Papiermengen […]

    Mehr erfahren
  • 18. August 2021

    Die HZI-Gruppe »Stark aufgestellt für die Zukunft!«

    Die Firma Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH nutzt mit seiner Zugehörigkeit zur HZI (Halbzellstoff-Industrie) ein großes, modern ausgelegtes Netzwerk. Die […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2021

    Anforderungen an die Herstellung von Lebensmittel-Kartonagen

    Lebensmittel gehören mit Abstand zu einem der heikelsten Verpackungsgüter, die wir kennen. Hierzu müssen viele Aspekte und Richtlinien beachtet werden, […]

    Mehr erfahren
  • 23. Juni 2021

    Für Matthias Paul zählt Lager und Versand

    Die Redaktion befragt Matthias Paul, der seit 2003 bei der Firma Wenner arbeitet und seit Juni 2016 für den gesamten […]

    Mehr erfahren
  • 31. Mai 2021

    Anforderungen an die Branche der Kartonagen-Hersteller

    Wenner-Redaktion Einige Male haben wir hier schon berichtet, was unser Unternehmen im Produktionsbereich ausmacht. Dabei konnten wir auch Branchenfremden einen […]

    Mehr erfahren
  • 14. Mai 2021

    1 Herz – 5 Fragen

    Geschäftsführer Herr Stephan Potthoff-Wenner im Interview: Wenner-Redaktion Herr Potthoff-Wenner, wir bedanken uns, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich unseren […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2021

    FERNFAHRER 5 | 2021

    Lesen Sie den Bericht Der geräuschlose LKW-Verkehr Diese vier Lkw-Fahrer aus vier Unternehmen sind aktuell mit vollelektrischen Lkw im Nahverkehr […]

    Mehr erfahren
  • 19. April 2021

    Herr Lazar Cvetkovic erneut im Interview

    Betriebsleiter „Produktion“ Herr Lazar Cvetkovic erneut im Interview zur neu angeschafften Offset-Druckmaschine – ein Dutzend Fragen: Wenner-Redaktion Hallo, Herr Cvetkovic. […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2021

    Der Wenner-Vertrieb stellt sich vor

    Was bedeutet »Vertrieb« bei Wenner? Zunächst heißt das einmal, dass den Geschäftskunden Janine Schmerl, Heiko Zühlke und seit März auch […]

    Mehr erfahren