Scrollen!

Ausbildung bei Wenner

Packmitteltechnologe/-technologin

Starte bei uns deine Karriere mit einer Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen / zur Packmitteltechnologin! Ohne Verpackungen könnten manche Dinge überhaupt nicht oder nur sehr aufwendig transportiert werden. Die verschiedenen Verpackungen werden mit speziellen Maschinen hergestellt. Packmitteltechnologen/-technologinnen bedienen die Maschinen und Anlagen und achten genau darauf, dass keine Störungen auftreten. Außerdem entwickeln sie je nach Kundenanforderungen neue Packmittel. Dieser Beruf ist sehr vielseitig und hat einen hohen Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Während der Ausbildung werden dir fundierte Kenntnisse von Entwicklung bis zur Produktion von Verpackungen vermittelt. Du solltest handwerklich geschickt sein und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzen. Herr Cvetkovic freut sich auf deine Bewerbung.  Informiere dich sich hier in einem 15-minütigen Film über den Beruf des/der Packmitteltechnologen/-technologin oder auf YouTube unter:

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen/-technologin

Broschüre für die Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen/-technologin

Anlagen- und Maschinenführer in der Fachrichtung Verpackungsherstellung (m/w/d)

Wir sind eines der führenden Unternehmen für die innovative Fertigung von Lebensmittelkartonagen aus Vollpappe nach ökologischen Gesichtspunkten. Hierbei setzen wir auf den umweltfreundlichen Rohstoff Altpapier aus kontrolliertem Recycling. Wir erzielen durch die Eigenerzeugung von zurzeit 30 % unseres Strombedarfs erhebliche CO2-Ersparnisse und sind damit bestens für eine saubere Umwelt und gute Zukunft aufgestellt. Lass uns dieses gute Gefühl teilen – wir freuen uns auf dich!

Du lernst das Einrichten, Umrüsten, Führen, Bedienen und Instandhalten von Fertigungsanlagen und -straßen. Nach dieser Ausbildung kannst du dich weiter spezialisieren z.B. auf Packmitteltechnologie.

Bewirb dich jetzt!

Dauer: 2 Jahre

Industriekaufmann (m/w/d)

Im unserem Unternehmen hast du die Möglichkeit, fundiertes Wissen in den kaufmännischen Kernaufgaben zu erlangen
Du erhälst Kenntnisse in allen kaufmännischen Bereichen; unter anderem Einkauf, Vertrieb, Controlling, Personalwesen, Finanzbuchhaltung und Auftragsbearbeitung
In der Berufsschule werden dir theoretische Inhalte vermittelt.

Aktuelles bei Wenner

  • 3. Juli 2020

    ALS UNTERSTÜTZUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (M/W/D)

    Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und produzieren mit modernster Maschinentechnologie (Drucken, Stanzen, Kleben, Palettierrobotik) Faltkartonagen. Die Weiterentwicklung unseres Betriebes erfordert […]

    Mehr erfahren
  • 29. Mai 2020

    Als Unterstützung des Produktionsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsassistenten (m/w/d)

    Die Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH mit Sitz in Versmold ist ein auf Vollpappeverpackung spezialisierter Verpackungshersteller. Die innovativen Verpackungslösungen werden […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren