Logo HZI-Gruppe
Temporäre Kostenweitergabe
aktuell
14,5%

Stand vom:
15.06.2022

Gültigkeit ab:
19.04.2022

Aktualisierung am:
15.07.2022

weitere Details
Scrollen!
Temporäre Kostenweitergabe
aktuell
14,5%

Stand vom:
15.06.2022

Gültigkeit ab:
19.04.2022

Aktualisierung am:
15.07.2022

weitere Details

Ausbildung bei Wenner

Packmitteltechnologe/-technologin

Starte bei uns deine Karriere mit einer Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen / zur Packmitteltechnologin! Ohne Verpackungen könnten manche Dinge überhaupt nicht oder nur sehr aufwendig transportiert werden. Die verschiedenen Verpackungen werden mit speziellen Maschinen hergestellt. Packmitteltechnologen/-technologinnen bedienen die Maschinen und Anlagen und achten genau darauf, dass keine Störungen auftreten. Außerdem entwickeln sie je nach Kundenanforderungen neue Packmittel. Dieser Beruf ist sehr vielseitig und hat einen hohen Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Während der Ausbildung werden dir fundierte Kenntnisse von Entwicklung bis zur Produktion von Verpackungen vermittelt. Du solltest handwerklich geschickt sein und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzen. Herr Cvetkovic freut sich auf deine Bewerbung.  Informiere dich sich hier in einem 15-minütigen Film über den Beruf des/der Packmitteltechnologen/-technologin oder auf YouTube unter:

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen/-technologin

Broschüre für die Berufsausbildung zum Packmitteltechnologen/-technologin

Anlagen- und Maschinenführer in der Fachrichtung Verpackungsherstellung (m/w/d)

Wir sind eines der führenden Unternehmen für die innovative Fertigung von Lebensmittelkartonagen aus Vollpappe nach ökologischen Gesichtspunkten. Hierbei setzen wir auf den umweltfreundlichen Rohstoff Altpapier aus kontrolliertem Recycling. Wir erzielen durch die Eigenerzeugung von zurzeit 30 % unseres Strombedarfs erhebliche CO2-Ersparnisse und sind damit bestens für eine saubere Umwelt und gute Zukunft aufgestellt. Lass uns dieses gute Gefühl teilen – wir freuen uns auf dich!

Du lernst das Einrichten, Umrüsten, Führen, Bedienen und Instandhalten von Fertigungsanlagen und -straßen. Nach dieser Ausbildung kannst du dich weiter spezialisieren z.B. auf Packmitteltechnologie.

Bewirb dich jetzt!

Dauer: 2 Jahre

Industriekaufmann (m/w/d)

Im unserem Unternehmen hast du die Möglichkeit, fundiertes Wissen in den kaufmännischen Kernaufgaben zu erlangen
Du erhältst Kenntnisse in allen kaufmännischen Bereichen; unter anderem Einkauf, Vertrieb, Controlling, Personalwesen, Finanzbuchhaltung und Auftragsbearbeitung
In der Berufsschule werden dir theoretische Inhalte vermittelt.

Aktuelles bei Wenner

  • 30. März 2022

    Unsere neuen Prokuristen: Heiko Zühlke und Lazar Cvetkovic

    Und wieder einmal gibt es bei Wenner eine erfreuliche Weiterentwicklung: Unsere beiden langjährigen Mitarbeiter Lazar Cvetkovic, Betriebsleiter, und Heiko Zühlke […]

    Mehr erfahren...
  • 15. März 2022

    Ökologisch aufgestellt –
    ganz im Zeichen der Zeit

    Die Friedrich-Wenner GmbH in Versmold hat ihren ökologischen Fußabdruck längst gesetzt. Ökologisches, nachhaltiges Handeln und Verarbeiten sind Leitsätze in der […]

    Mehr erfahren...
  • 21. Dezember 2021

    Unsere besten Weihnachtsgrüße

    Mit einem ganz herzlichen Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit im letzten Jahr und der Gewissheit, dass es auch im neuen […]

    Mehr erfahren...
  • 24. November 2021

    Die Friedrich Wenner GmbH als Vorreiter des Zero-Emissions-Gedanken

    Als erstes Unternehmen hat die Friedrich Wenner GmbH den ersten E-LKW bei MAN geordert und in ihren Fuhrpark integriert, um […]

    Mehr erfahren...
  • 3. November 2021

    Michael Witt – neuer Geschäftsführer bei der Friedrich Wenner GmbH

    Wenner-Redaktion Mit Ihrem Eintritt in die Firma haben Sie am 1. Oktober 2021 die Geschäftsleitung der Friedrich Wenner GmbH übernommen. […]

    Mehr erfahren...
  • 22. September 2021

    WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!

    Wir sind ein mittelständiges Familienunternehmen und produzieren mit modernster Maschinentechnologie (Drucken, Stanzen, Kleben) Faltkartonagen für die Lebensmittelindustrie. Die Weiterentwicklung des […]

    Mehr erfahren...
  • 23. August 2021

    Interview zur aktuellen Situation

    Wenner-Redaktion Herr Potthoff-Wenner, Sie verarbeiten in Ihrem Unternehmen in Spitzenzeiten rund 500.000 Kartonagen pro Tag. Das sind schon einige Papiermengen […]

    Mehr erfahren...
  • 18. August 2021

    Die HZI-Gruppe »Stark aufgestellt für die Zukunft!«

    Die Firma Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH nutzt mit seiner Zugehörigkeit zur HZI (Halbzellstoff-Industrie) ein großes, modern ausgelegtes Netzwerk. Die […]

    Mehr erfahren...
  • 22. Juli 2021

    Anforderungen an die Herstellung von Lebensmittel-Kartonagen

    Lebensmittel gehören mit Abstand zu einem der heikelsten Verpackungsgüter, die wir kennen. Hierzu müssen viele Aspekte und Richtlinien beachtet werden, […]

    Mehr erfahren...
  • 23. Juni 2021

    Für Matthias Paul zählt Lager und Versand

    Die Redaktion befragt Matthias Paul, der seit 2003 bei der Firma Wenner arbeitet und seit Juni 2016 für den gesamten […]

    Mehr erfahren...