Scrollen!

Neues Rücknahmesystem für Gerätebatterien gestartet

Die DS Entsorgungs- und Dienstleistungs- GmbH hat ein neues Rücknahmesystem für Geräte-Altbatterien gegründet. Das unter gleichem Namen auftretende System wurde am 1. Oktober von der zuständigen Behörde in Rheinland-Pfalz als herstellereigenes Rücknahmesystem im Sinne des Batteriegesetzes genehmigt und ist seitdem deutschlandweit in Betrieb, teilte das Unternehmen mit. Das zur Landbell Group gehörende Unternehmen mit Sitz in Mainz ist bisher auf die Rücknahme von Transportverpackungen sowie die Filial- und Standortentsorgung von Abfällen spezialisiert.
„Als DS Entsorgungs- und Dienstleistungs- GmbH übernehmen wir für unsere Kunden das komplette Spektrum an Rücknahme- und Verwertungsdienstleistungen – und zwar europaweit. Das jetzt genehmigte und bereits in Betrieb befindliche herstellereigene Rücknahmesystem für Geräte-Altbatterien ist eine hervorragende Ergänzung unseres Portfolios“, erklärt Geschäftsführerin Ellen Hitschler. Das neue System soll dabei von der Logistik und der langjährigen Erfahrung im Bereich Transportverpackungen und Standortentsorgung profitieren.
DS ist damit neben CCR, GRS, Ecobat, Öcorecell sowie der ebenfalls zur Landbell-Gruppe gehörenden ERP das sechste herstellereigene Rücknahmesystem für Gerätebatterien auf dem deutschen Markt. Der Markt war in den letzten anderthalb Jahren durch erhebliche Verschiebungen der Marktanteile und den Wechsel des bisherigen Solidarsystems GRS in den Rang eines herstellereigenen Systems geprägt.
Mit dem zum Jahresbeginn 2021 in Kraft tretendenneuen Batteriegesetz will das Bundesumweltministerium dem reinen Wettbewerbssystem Rechung getragen werden. Bei der Diskussion der gesetzlichen Neuregelungen waren dieSammelquote und ihreBerechnungsweise sowie möglicheAusgleichsmechanismen zwischen den Systemen besonders umstritten.

Aktuelles bei Wenner

  • 27. November 2020

    Bericht der Fleischwirtschaft in der Ausgabe 11_2020

    Friedrich Wenner Umweltfreundliche Kartonagen Die Firma Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH (Versmold) ist ein Kartonagenhersteller, der sich auf die Herstellung von umweltfreundlichen […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren