Scrollen!

Coronakrise lässt Altholzmenge stark sinken

Auf dem Altholzmarkt fallen die Erfassungsmengen aufgrund der Coronakrise aktuell deutlich geringer aus. Je nach Anfallstelle und Erfassungsort sind die Altholzmengen jedoch sehr unterschiedlich betroffen. Es zeigt sich insgesamt ein sehr heterogenes Bild, bestätigten Marktkenner. In Summe ist aber durchaus von Rückgängen bei den Erfassungsmengen in einer Größenordnung von 20 bis hin zu 40 Prozent die Rede, heißt es etwa von Seiten des Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung. „Die Lage ist unsicher, keiner kann das derzeit sicher abschätzen“, so Andreas Habel vom bvse-Fachverband Ersatzbrennstoffe, Altholz und biogene Abfälle.
Diesen Trend bestätigte auch der Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter: „Insbesondere dort, wo Wertstoffhöfe geschlossen wurden, ist das Aufkommen geradezu eingebrochen“, so BAV-Geschäftsführer Simon Obert. Daher setze sich der Verband auf politischer Ebene dafür ein, die Wertstoffhöfe wieder zu öffnen, auch um die Entsorgungssicherheit wieder zu gewährleisten. Als Grundtendenz sei festzuhalten, dass der Mengenrückgang im Süden spürbar größer sei als in Norddeutschland.
Den kompletten Bericht zur Mengenentwicklung von Altholz auf kommunaler Ebene, bei Containerdiensten und Baustellen sowie im produzierenden Gewerbe lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 15/2020. Die aktuelle Ausgabe enthält außerdem Berichte zur aktuellen Situation in der Müllverbrennung, bei der Sammlung im Dualen System, der Lage auf dem Stahlschrottmarkt sowie zur Versorgung mit Altpapier. Für Kunden unseres Premium-Angebots steht die Ausgabe bereits als E-Paper zur Verfügung:

E-Paper – EUWID Recycling und Entsorgung

Aktuelles bei Wenner

  • 27. November 2020

    Bericht der Fleischwirtschaft in der Ausgabe 11_2020

    Friedrich Wenner Umweltfreundliche Kartonagen Die Firma Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH (Versmold) ist ein Kartonagenhersteller, der sich auf die Herstellung von umweltfreundlichen […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren