Scrollen!

bvse warnt vor zu starker Fokussierung auf Pfandsystem

In der Diskussion um die von defekten Lithium-Akkus ausgehenden Brandrisiken hält der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung die Einführung eines Pfands nicht für die beste Lösung. In einem Schreiben an die zuständig BMU-Abteilungsleiterin Regina Dube warnt der bvse vor einer Fokussierung auf eine Pfandpflicht für bestimmte energieintensive Lithiumbatterien.
Die Gefahr von Bränden ginge auch von weniger energieintensiven Lithiumbatterien aus. Für diese sei ein Pfand aber nicht realisierbar, heißt es. Grundsätzlich hält der Verband die Einführung eines Pfandsystems auf Lithium-Batterien kurzfristig nicht für umsetzbar. „Politisch sehen wir dafür noch keine Mehrheiten“, schreibt der bvse.
Die Forderung nach einer Pfandpflicht auf Lithium-Akkus zur Lösung der Brandproblematik hatte zuletzt wiederholt der Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft vorgebracht. Im Rahmen einerVeranstaltung des BDE hatte Dube zwar erklärt, dass man Pfandlösungen ab einer bestimmten Größe der Batterien in Betracht ziehen könne. Lösungen für die Brandproblematik um falsch entsorgte und defekte Lithiumbatterien müssten aber vor allem auf europäischer Ebene gesucht werden.
Ein Pfand kann sich der bvse langfristig nur für größere Batteriesysteme, wie sie zum Beispiel bei E-Scootern und Rasenmähern zum Einsatz kommen, vorstellen. Um eine zeitnahe Verbesserung zu erreichen, plädiert der Verband stattdessen dafür, die bereits vorhandenen gesetzlichen Regelungen in der Erfassung von Batterien und Altgeräten endlich umzusetzen.
Den kompletten Bericht lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 50/2019. Für Kunden unserer Premium-Angebote steht der Text ab Dienstag, 14 Uhr in unserem E-Paper zur Verfügung:

E-Paper – EUWID Recycling und Entsorgung

Aktuelles bei Wenner

  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren