Scrollen!

Verbrennungsmarkt: Zeichen stehen auf Entspannung

Die Behandlungspreise für gemischte Siedlungsabfälle in Deutschland sind in der zweiten Jahreshälfte noch einmal leicht gestiegen, insgesamt ist es jedoch im Vergleich zum Sommer jahreszeitlich bedingt etwas ruhiger geworden. Der Druck im Markt ist allerdings nach wie vor hoch, die Höfe der Entsorger voll und die Zwischenlager noch immer gut gefüllt.
„So ein Jahr wie 2019 habe ich noch nicht erlebt“, resümierte ein Anlagenbetreiber aus dem Norden Deutschlands. Doch die regional zum Teil sehr angespannte Lage hat sich zum Ende des Jahres ein wenig entspannt. „Gut ist es nicht, nur etwas weniger schlimm. Aber vielleicht hat sich auch nur die Schmerzgrenze bei uns allen etwas verschoben.“

Weniger Importe, mehr Exporte

Marktteilnehmer begründen die Entwicklung unter anderem mit rückläufigen Importen, steigenden Exporten sowie eine im Vergleich zum Sommer bessere Anlagenverfügbarkeit.
Auch insgesamt stehen die Zeichen eher auf Entspannung. Das hat weniger mit rückläufigen Mengen im Inland zu tun – die konjunkturelle Delle ist am Entsorgungsmarkt bislang nicht angekommen. Auch die Gewerbeabfallverordnung führt bislang zu keiner effektiven Entlastung. Vielmehr sind es Entwicklungen im europäischen Ausland sowie die zunehmende transnationale Vernetzung des Entsorgungsmarktes, die zu einer von vielen Marktteilnehmern herbeigesehnten Entlastung führen könnten.
Der Entsorgungsmarkt für Siedlungsabfälle erscheint inklusive Preistabelle in Ausgabe 49/2019 von EUWID Recycling und Entsorgung. Abonnenten unserer Premium-Angebote steht der Marktbericht ab sofort in unserem Märkte-Bereich zur Verfügung.

Entsorgungsmarkt für Siedlungsabfälle

Aktuelles bei Wenner

  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren