Scrollen!

Remondis übernimmt Pakufol und Depner

Remondis forciert die vertikale Integration beim Kunststoffrecycling von PE-LD-Produkten: Rückwirkend zum 1. Januar 2018 übernehmen die Lünener nach eigenen Angaben die gesamten Geschäftsanteile der Pakufol Folienprodukte GmbH, der Depner Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG sowie der Depner Verwaltungs GmbH im Rahmen eines Share Deals.
Damit erreicht der Remondis-Konzern nach eigenen Angaben beim Kunststoffrecycling von PE-LD-Produkten eine vertikale Integration entlang der Wertschöpfungskette, “was die umfassenden Weiterentwicklungen und stetigen Bemühungen von Remondis in Richtung eines 100-prozentigen Kunststoffrecyclings widerspiegelt”.

Remondis recycelt PE-LD jetzt selbst

Low-Density Polyethylen (PE-LD) stellt den größten Stoffstrom innerhalb des gesamten Aufkommens von Kunststoffabfällen in Deutschland dar. Deshalb bedeute die Erweiterung des Portfolios durch Aufbereitung und Produktion dieses Kunststoffes eine wichtige Diversifizierung, so Remondis.
“Im Bereich PE-LD haben wir bisher andere Recycler weltweit mit Altfolien beliefert. In Zukunft werden wir diesen Kunststoff aufbereiten und daraus Foliensäcke aus hundertprozentigem Recyclingmaterial herstellen”, sagte Ralf Mandelatz, Geschäftsführer von Remondis Recycling.
Pakufol mit Sitz in Siegelsbach bei Heilbronn ist nach eigenen Angaben führenden Hersteller von Kunststoffsäcken aus Recyclingkunststoffen und Neuwarengranulat in Deutschland und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Die Produkte von Pakufol tragen den Blauen Engel und werden größtenteils aus aufbereiteten Altfolien hergestellt. Mit der Übernahme schließe Remondis eine weitere Lücke auf dem Weg zu einem vollumfänglichen Kunststoffrecycling.

Remondis: für mehr Recycling sind weitere Maßnahmen notwendig

Dennoch sind aus Sicht von Remondis weitere Maßnahmen auf politischer Ebene und auf Seiten der Produzenten erforderlich, um die stofflichen Recyclingquoten anzuheben und maximal auszuschöpfen. Hierzu zählen die Erweiterung der Ökodesignrichtlinie um den Aspekt der rohstofflichen Effizienz sowie Anreize für den vorrangigen Einsatz von Recyclingrohstoffen.
Im Bereich der öffentlichen Beschaffung plädiert Remondis gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) für eine konsequentere Umsetzung der Grundlagen des Green Public Procurement.

Aktuelles bei Wenner

  • 29. Mai 2020

    Als Unterstützung des Produktionsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsassistenten (m/w/d)

    Die Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH mit Sitz in Versmold ist ein auf Vollpappeverpackung spezialisierter Verpackungshersteller. Die innovativen Verpackungslösungen werden […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren