Scrollen!

Verlängerung: DSD und Remondis reichen Zusagen beim Kartellamt ein

Das Zusammenschlussvorhaben von Remondis und der Duales System Deutschland GmbH (DSD) geht offenbar in die Verlängerung. Zuletzt hatte sich eine Ablehnung seitens des Bundeskartellamtes abgezeichnet. DSD und Remondis  haben nach eigenen Angaben nun fristgerecht einen ganzen Katalog von Zusagen eingereicht, um die Bedenken der Kartellwächter auszuräumen. Durch diese Maßnahme verlängere sich die Frist bis zur endgültigen Entscheidung des Kartellamts um weitere vier Wochen, soweit die beiden Unternehmen.
Remondis ist demnach zuversichtlich, dass aufgrund der umfangreichen Zusagen nun eine objektivere und alle Marktteilnehmer zufriedenstellende Bewertung erfolgen könne. Beide Unternehmen verweisen auf ein Gutachten der Berliner Wettbewerbsexperten von E.CA Economics. Das Gutachten spreche zwar im Kern eindeutig gegen potenziell wettbewerbsbeschränkende Wirkungen des Zusammenschlusses. Dennoch habe sich Remondis nun zu umfangreichen Zusagen entschlossen, um das Verfahren konstruktiv weiterzubringen.
Remondis-Geschäftsführer Herwart Wilms erläutert den Schritt: „Mit den jetzt beim Kartellamt eingereichten, umfangreichen Zusagen, bekommt das laufende Verfahren einen entscheidenden neuen Impuls. Remondis ist bereit und Willens, den Bedenken des Marktes und der Kartellwächter Rechnung zu tragen und in bestimmten Bereichen Marktanteile abzugeben.“

Kartellamt nicht überzeugt

Das Zusagenangebot trifft beim Bundeskartellamt nach einer vorläufigen Beurteilung nicht auf Zustimmung. Heute früh informierte die zuständige Beschlussabteilung die dem Verfahren beigeladenen Unternehmen und Verbände darüber, dass das förmliche Angebot von Remondis und DSD am Dienstag eingegangen sei und sich dadurch die Frist zur Prüfung des Zusammenschlussvorhabens bis zum 29. Juli verlängere.
„Die Beschlussabteilung hat sich mit den Zusagenangeboten der Zusammenschlussbeteiligten auseinander gesetzt und hält das förmliche Zusagenangebot vom 25.6.2019 – wie die zuvor bereits mit den Zusammenschlussbeteiligten diskutierten Ideen für mögliche Zusagen – für nicht geeignet, eine Untersagung abzuwenden“, heißt es in dem Schreiben der Wettbewerbshüter. Das Kartellamt will in der Sache aber nicht vor dem 3. Juli eine Entscheidung treffen.
Einen ausführlichen Artikel lesen Sie in Ausgabe 27/2019 von EUWID Recycling und Entsorgung.

Aktuelles bei Wenner

  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren
  • 21. Mai 2019

    … und machen so die Umwelt für unsere Wälder und Menschen ein bisschen besser!

    Nach diesen Regeln arbeiten zertifizierte Betriebe: Prinzip 1: Einhaltung der Gesetze Der Forstbetrieb hält sämtliche geltende Gesetze, Verordnungen und internationale […]

    Mehr erfahren
  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren