Scrollen!

BSR findet neue Vorstandschefin

Stephanie Otto wird neue Vorstandsvorsitzende der Berliner Stadtreinigung. Das hat der BSR-Aufsichtsrat heute beschlossen. Otto wechselt von den Abfallwirtschaftsbetrieben Köln in die Hauptstadt. Sie folgt damit auf Tanja Wielgoß, welche die BSR Ende letzten Jahres verlassen hatte und mittlerweile als Vorstandschefin für die Vattenfall Wärme Berlin AG tätig ist.
Otto tritt ihr Amt in Berlin zum 1. Oktober an. Bei den AWB in Köln war die 52-Jährige zuletzt als Prokuristin für die Bereiche Vertrieb, Marketing & Organisation und EDV zuständig. Davor war sie unter anderem für RWE Umwelt Rhein Ruhr GmbH in Essen und den mittelständischen Entsorger ATG & Rosendahl in Düsseldorf tätig.
Die BSR-Aufsichtsratsvorsitzende Senatorin Ramona Pop freut sich über die dritte Frau in Folge an der Spitze des landeseigenen Unternehmens: „Mit Stephanie Otto konnten wir eine ausgewiesene Fachfrau für den Vorstandsvorsitz gewinnen. Ich bin überzeugt, dass sie gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die gute Arbeit der BSR weiterführen und das Unternehmen als verlässliche Partnerin Berlins bei den Herausforderungen der Abfallwirtschaft, wie Zero Waste und die Stadtsauberkeit, die uns allen am Herzen liegt, stärken wird.“

Aktuelles bei Wenner

  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren