Scrollen!

Suez plant Kunststoffrecyclinganlage in Thailand

Der Umweltdienstleister Suez will eine Recyclinganlage für Kunststoffabfälle in der Nähe von Bangkok errichten. Die Anlage in Bang Phli werde jährlich rund 30.000 Tonnen in der Region gesammelte gebrauchte Folienabfälle aus LDPE und LLDPE zu hochwertigen Recyclingrohstoffen für die Kunststoffindustrie aufbereiten, teilte das Unternehmen mit.
Der Recyclingbetrieb soll nach seinen Angaben mit einer leistungsfähigen Wasseraufbereitung und einer Solaranlage ausgestattet werden und die strengsten örtlichen Umweltvorschriften erfüllen. Suez erwartet den Abschluss der Bauarbeiten Mitte 2020.
Das Unternehmen betrachtet das Projekt als einen Beitrag zum ambitionierten Ziel Thailands, bis 2030 die Recyclingquote für Kunststoffabfälle auf 100 Prozent zu steigern. Das Aufkommen liege bei zwei Million Tonnen jährlich, von denen derzeit nur ein Viertel recycelt werde, berichtete Ana Giros, die Verantwortliche für die Konzernaktivitäten außerhalb Europas.
Die Recyclinganlage ist nach Angaben des Konzerns Teil seiner übergreifenden Entwicklungsstrategie in Südostasien. Ende 2017 erhielt ein Konsortium, an dem Suez beteiligt ist, den Zuschlag für den Bau einer Müllverbrennungsanlage in der thailändischen Provinz Chonburi. Die 8,6-MW-Anlage soll jährlich 100.000 Tonnen ungefährlicher Industrieabfälle behandeln. Bei der Bekanntgabe des Auftrags wurde der Bauabschluss für die Anlage vor Jahresende 2019 erwartet.

Aktuelles bei Wenner

  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren