Scrollen!

Recycling Kontor und Clover vereinbaren Zusammenarbeit

Die beiden Kölner Unternehmen Recycling Kontor und Clover Sustainability arbeiten künftig enger zusammen. Wie RK-Geschäftsführer Florian Dühr erklärte, sei mit Clover eine Kooperationsvereinbarung geschlossen worden, um nach der Einstellung des Dualen Systems RKD Ende März den Ausbau der neuen Beratungs- und Digital-Strategie konsequent fortzuführen. Zukünftig werden die Unternehmen am Standort von Recycling Kontor in Köln zusammenarbeiten.
RK berät im Zuge seiner strategischen Neuausrichtung Unternehmen, die Verpackungen in Verkehr bringen. Dabei können Kunden auch dieClover-Plattform nutzen, um Verpackungsmengen zu auktionieren. Die Unternehmen kooperieren auch bei der Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen, wobei auf die Prozess- und Werkstoffkompetenz von RK und die digitalen Services des Clover-Verpackungslabors zurückgegriffen werden könne. Weiter ausgebaut werde auch das Angebot zur Entsorgung von Transportverpackungen.

Clover wollte einen finanz- und vertriebsstarken Partner außerhalb der Dualen Systeme

Dühr zufolge erlebt der Markt für Entsorgung und Recycling einen grundlegenden Wandel. Digitale Technologien und Dienstleistungen spielten dabei eine bedeutende Rolle, um Kosten zu sparen und Prozesse effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Clover-Geschäftsführer Stefan Munz erklärte zur neuen Partnerschaft, dass es Clover wichtig gewesen sei, einen finanz- und vertriebsstarken Partner außerhalb der Dualen Systeme zu finden, der über Marktkenntnis und Verpackungswissen verfügt. Clover sei nun in der Lage, in sein Angebot zur Bestimmung und Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen zu investieren sowie disruptive, Blockchain-basierte Sortier- und Abrechnungssysteme weiterzuentwickeln.
Beide Partner werden den Angaben zufolge am 10. September den 2. Kölner Verpackungstag zusammen ausrichten. Veranstaltungsthema soll der Wandel der Dualen Abfallwirtschaft sein.

Aktuelles bei Wenner

  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren