Scrollen!

Bremer swb verbrennt 2018 fast 74.000 Tonnen Abfall weniger

Der Bremer Energieversorger swb hat im vergangenen Jahr fast 74.000 Tonnen weniger Abfall verbrannt. Das ist einer Mitteilung des Unternehmens zu den Geschäftszahlen 2018 zu entnehmen. Demnach sank der Durchsatz in der thermischen Abfallverwertung von 846.000 Tonnen im Jahr 2017 auf etwa 772.500 Tonnen. Die mit der Abfallverwertung erzielten Umsatzerlöse sanken entsprechend mengenbedingt von 64,5 Mio € auf 58,5 Mio €.
Gegenüber EUWID begründete der Energieversorger den Rückgang mit einer geplanten Revision des MHKW sowie ungeplanten Anlagenstillständen. Geplant sei ein zweiwöchiger Stillstand der Anlage gewesen. Über das Jahr verteilt habe der Anlagenstillstand jedoch fünf Wochen betragen.
Insgesamt hat swb im vergangenen Jahr 1,36 Mrd € umgesetzt. Im Vorjahr waren es noch rund 1,50 Mrd €. Das Konzernjahresergebnis 2018 vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 40,3 Mio €, nach 78,4 Mio € im Jahr zuvor. Die Zahlen seien maßgeblich beeinflusst von der Umsetzung des Netzentgeltmodernisierungsgesetzes (NEMoG), regulatorischen Effekten sowie reparaturbedingten Stillständen unter anderem in der Entsorgungssparte, so swb.

Aktuelles bei Wenner

  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren