Scrollen!

Duale Systeme: Verschärfte Lage durch Brand in Marl

Dass die Lage bei der Sortierung von Leichtverpackungen aus dem Dualen System spätestens seit Jahresbeginn angespannt ist, ist für Insider kein Geheimnis. Zum Teil technische Probleme bei einzelnen – auch neuen – Anlagen und oft schlechte Absätze bei Sortierprodukten verzögerten den Abfluss von den Umschlagplätzen. Mitunter mussten Spediteure lange Wartenzeiten in Kauf nehmen, teils liefen die Umschlagplätze voll.
Diese Situation dürfte sich spätestens nach dem gestrigenBrand der neuen Sortieranlage von Alba in Marl verschärfen. Sie wird voraussichtlich mindestens bis Ende 2019 ausfallen. Alba geht nach bisherigen Erkenntnissen von einem Schaden im zweistelligen Millionenbereich aus.
Aufgrund des Brandfalles hat Remondis-Vorstand Thomas Conzendorf gestern alle acht dualen Systembetreiber zu einem gemeinsamen Maßnahmenplan aufgerufen. Zwar sei die Erfassung der Verpackungsabfälle derzeit „keinesfalls gefährdet“, doch werde die deutliche Unterstützung durch die dualen Systeme benötigt.
Denn Conzendorf zufolge dürfte sich die ohnehin angespannte Situation „sehr schnell verschärfen“. Von den Systembetreibern erwartet er, dass sie ihren vertraglichen Verpflichtungen zur Absteuerung der LVP von den Umschlagplätzen in jedem Fall unverzüglich nachkommen. Zudem müssten die Kommunen auf die kommenden Probleme vorbereitet werden.
Der Remondis-Vorstand schlägt den Systemen eine einheitliche Kommunikation vor. Zur kurzfristigen Problemlösung rät er, Kapazitäten für die Zwischenlagerung zu schaffen und die Verpressung des Materials zu erlauben. Langfristig müsse es auch einen Redundanzplan für die Sortierung geben. Falls es nicht schnell gelinge, die Lage zu entspannen, könnte es größere Probleme an den Umschlagplätzen geben, die sich letztlich auch auf die Erfassung auswirken würden, warnt Conzendorf.

Aktuelles bei Wenner

  • 21. Mai 2019

    … und machen so die Umwelt für unsere Wälder und Menschen ein bisschen besser!

    Nach diesen Regeln arbeiten zertifizierte Betriebe: Prinzip 1: Einhaltung der Gesetze Der Forstbetrieb hält sämtliche geltende Gesetze, Verordnungen und internationale […]

    Mehr erfahren
  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren