Scrollen!

bvse fordert Verbesserungen bei der Verpackungssammlung

Für eine Steigerung der Recyclingquoten beim Verpackungsmüll muss aus Sicht des Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) vor allem die Qualität bei der Sammlung und Erfassung verbessert werden. Daher sollten die Bürger im Rahmen regelmäßiger und überregionaler Kampagnen über den Sinn und Zweck und die Art und Weise der getrennten Sammlung informiert werden, erklärte bvse-Geschäftsführer Eric Rehbock bei einem Fachgespräch des Bundestagsumweltausschusses. „Auch die modernsten Sortieranlagen scheitern, wenn schlechtes Inputmaterial auf die Sortierbänder kommt“, sagte er heute in Berlin.
Darüber hinaus sollten aber auch die Sammelsysteme vor Ort nach Qualitätsgesichtspunkten optimiert werden. Es dürfe keinen Verschiebebahnhof von der Restmülltonne in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne geben, fordert Rehbock mit Verweis auf die sinkende Sammelqualität durch steigende Restmüllmengen in der Verpackungs- aber auch in der Biomüllsammlung.
Problematisch sei bei den Verpackungsabfällen aber auch der hohe Verschmutzungsgrad. Oftmals seien die Kunststoffbehälter noch zu einem Drittel mit Resten befüllt. Dies liege nicht nur an den Verbrauchern, sondern auch an der Verpackungsart, die eine Restentleerung unmöglich mache, so Rehbock. Der bvse-Geschäftsführer fordert daher, dass Verpackungen so konzipiert werden, dass sie leicht und möglichst vollständig geleert werden können.
Neben diesen Forderungen zur Steigerung der Sammelqualität sprach sich Rehbock auch dafür aus, dass nur solche Verpackungen auf den Markt gebracht werden dürfen, bei denen Hersteller und Handel nachweisen können, dass sie mit „vertretbarem Aufwand“ recycelt werden können. Auch die Forderung nach Mindesteinsatzquoten für Rezyklate in der Herstellung von neuen Produkten erneuerte der bvse bei dem Fachgespräch im Bundestag.
Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 16/2019. Für Kunden unserer Premium-Angebote steht der Text bereits ab Dienstag 14.00 Uhr im E-Paper zur Verfügung:

E-Paper – EUWID Recycling und Entsorgung

Aktuelles bei Wenner

  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren
  • 4. Dezember 2018

    Wir bieten eine große Vielzahl an Fertigkartonagen an …

    – vielleicht ist auch gleich etwas Passendes für Sie dabei: da die Kartonschnitte und Stanz-Werkzeuge alle vorhanden sind, ist dies […]

    Mehr erfahren