Scrollen!

PET-Recycling: Kaum Änderungen im März

Der Markt der PET-Recycler zeigte sich auch im Monat März weitgehend stabil. Bunte und klare Flakes und vor allem Regranulate für die Produktion von Flaschen blieben sehr gut gefragt. Folienproduzenten hätten allerdings die Bestellmengen für Flakes reduziert, hieß es von Recyclern.
Sie gehen davon aus, dass auch Verarbeiter im Laufe der überraschend aufkommensstarken ersten Monate des Jahres Lager für die Hauptsaison aufgebaut haben. An den Preisen für Flakes und Regranulate habe sich indes nicht verändert, berichten Marktteilnehmer. Weiterhin liegen Flakes auf dem Niveau von Neuware, während Regranulate für den Einsatz in Getränkeflaschen deutlich höher notieren.
Im März fielen aufgrund der Niederschläge in der ersten Monatshälfte etwas weniger gebrauchte Einweg-Pfandflaschen an, was Recycler allerdings nicht in Versorgungsnöte stürzte. Sie sind zumeist noch sehr gut bevorratet. Zum Teil beschaffen sich Recycler und Händler weiterhin PET-Mengen aus Japan, um die große Nachfrage ausreichend bedienen zu können. Wie deutsche Recycler sagen, kommen derzeit auch Anfragen für große Mengen an Flakes aus Russland, der Türkei und asiatischen Ländern wie China.
Die Preisprognosen für die kommenden Wochen fallen unterschiedlich aus. Die meisten Recycler und Anbieter gehen erneut von unveränderten Preisen für Flaschen und Flakes aus. Mitunter hoffen Recycler auch, dass bei höheren Temperaturen das Flaschenaufkommen anzieht und somit auch Möglichkeiten bestehen, die Preise für PET-Flaschen etwas abzusenken. Die Nachfrage nach Flakes sollte spätestens nach Ostern einen weiteren Schub erfahren, meinten Recycler.
Den vollständigen Bericht zum Markt für gebrauchte PET-Einweg-Pfandflaschen inklusive der Preisänderungen lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 14/2019. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen der Bericht sowie die Preistabelle ab sofort auch online zur Verfügung:

EUWID-Preisspiegel: Gebrauchte PET-Einweg-Pfandflaschen

Aktuelles bei Wenner

  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren
  • 24. September 2019

    Kartonagen besonders für wohlüberlegte, schnelle Entschlüsse …

    Sie benötigen zeitnah Kartonagen für Ihre Waren, um diese geschützt zu Ihren Kunden oder zum Verbraucher zu transportieren und dann […]

    Mehr erfahren
  • 9. September 2019

    „Wälder für immer für alle“ …

    eine Initiative von FSC. Wir alle sind gefordert, eine gesunde, intakte Umwelt an unsere Kinder weiterzugeben, in der es für […]

    Mehr erfahren
  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren