Scrollen!

Übergangsfrist für indisches Importverbot

Für das vergangene Woche in Kraft getretene Importverbot von Kunststoffabfällen räumt die indische Regierung eine Übergangsfrist bis Ende August ein. Laut einem Memorandum des indischen Umweltministeriums können sowohl Sonderwirtschaftszonen als auch „exportorientierte Einheiten“ bis zum Ablauf der Frist noch Plastikabfälle nach Indien einführen. Die Regelung wurde angesichts laufender industrieller Aktivitäten getroffen und soll die glatte Umsetzung des Verbots sicherstellen, heißt es.
Die indische Regierung hatte dieEinfuhr von festen Kunststoffabfällen in das Land letzte Woche verboten. Das Verbot betrifft auch Sonderwirtschaftszonen und „exportorientierte Einheiten“, für die bisher Ausnahmen galten. Grund für das Importverbot sei die große Lücke zwischen dem Aufkommen an Kunststoffabfällen im Land und seiner Recyclingkapazität, berichtete die „Times of India“ vergangene Woche unter Berufung auf einen Mitarbeiter des Umweltministeriums. Laut der Zeitung fallen pro Tag fast 26.000 Tonnen Kunststoffabfälle in Indien an.
Den vollständigen Bericht lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 11/2019. Für Kunden unserer Premium-Angebote steht das E-Paper Dienstag bereits ab 14 Uhr zur Verfügung:

E-Paper – EUWID Recycling und Entsorgung

Aktuelles bei Wenner

  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren
  • 4. Dezember 2018

    Wir bieten eine große Vielzahl an Fertigkartonagen an …

    – vielleicht ist auch gleich etwas Passendes für Sie dabei: da die Kartonschnitte und Stanz-Werkzeuge alle vorhanden sind, ist dies […]

    Mehr erfahren
  • 26. November 2018

    Wir produzieren Ihre ökologisch-biologische nachhaltige Verpackungen in BIO-Qualität!

    Als Spezialisten auf dem Sektor VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD bieten wir Ihnen BIO-Vollpappe-Verpackungen an – weg vom Plastikmüll! Wir […]

    Mehr erfahren
  • 19. November 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Zukunft und Umwelt …

    … mit unserer umsichtigen Produktionweise! nahezu 100% recyceltes Material • 30% CO2-Einsparung • 30% eigene Stromerzeugung (große Photovoltaik-  Anlage, BHKW) […]

    Mehr erfahren
  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren