Scrollen!

Shell tritt Konsortium zum chemischen Recycling bei

Die geplante Großanlage zum chemischen Recycling von Kunststoffabfall in Rotterdam macht Fortschritte. Inzwischen ist der Shell-Konzern dem Konsortium von Air Liquide, Nouryon (früher AkzoNobel Specialty Chemicals), Enerkem und dem Hafen von Rotterdam beigetreten. Die Partner entwickeln seit 2014 das „Waste2chemistry“-Projekt.
Das Konsortium will mit dem Vergasungsverfahren der kanadischen Firma Enerkem aus Kunststoff- und anderen Mischabfällen Methanol erzeugen. Im Rotterdamer Hafen soll dafür eine rund 200 Mio € teure chemische Recyclinganlage entstehen, die jährlich aus 360.000 Tonnen aufbereitetem Abfall rund 220.000 Tonnen Methanol erzeugt.
„Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Shell unserem Kreis von Partnern anschließt“, sagte Marco Waas, der Vorsitzender des Projektkonsortiums ist und bei Nouryon für Innovation und Forschung verantwortet. Die Richtlinie der EU-Kommission über erneuerbare Energien, die 2021 in Kraft trete, und auch das Kreislaufwirtschaftspaket schafften ein ideales Umfeld.
Andrew Murfin, General Manager Advanced Biofuels bei Shell, zufolge haben moderne Biokraftstoffe, auch solche, die aus Biomethanol hergestellt werden, das Potenzial, insbesondere den Transportsektor zu entkarbonisieren. Derzeit ist vorgesehen, dass das von der Fabrik produzierte nachhaltige Methanol von Nouryon und Shell gekauft wird.

Investitionsentscheidung noch in diesem Jahr

Das Konsortium, das zu diesem Zweck ein Joint Venture gegründet hat, hat nach eigenen Angaben bereits eine Vielzahl an Vorbereitungsarbeiten, wie z.B. das Detail-Engineering und den Antrag auf den Bauvorbescheid, abgeschlossen. Im Laufe des Jahres solle auch eine definitive Investitionsentscheidung getroffen werden. Zunächst sollen die Entwicklungsarbeiten fortgesetzt und der Auswahlprozess für Engineering und Beschaffung abgeschlossen werden.

Aktuelles bei Wenner

  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren
  • 21. Mai 2019

    … und machen so die Umwelt für unsere Wälder und Menschen ein bisschen besser!

    Nach diesen Regeln arbeiten zertifizierte Betriebe: Prinzip 1: Einhaltung der Gesetze Der Forstbetrieb hält sämtliche geltende Gesetze, Verordnungen und internationale […]

    Mehr erfahren
  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren