Scrollen!

Neue Nehlsen-Sortieranlage in Betrieb

Nach umfangreichen Testphasen ist in Bremen eine neue Gewerbeabfallsortieranlage in Vollbetrieb gegangen. Die Anlage am Standort Riespot im Nordwesten der Hansestadt verfügt über eine Jahreskapazität von rund 100.000 Tonnen gemischter Bau- und Gewerbeabfälle und richtet sich an Gewerbe- und Industriebetriebe in einem Umkreis von 100 Kilometern. Anlagenbetreiber ist die Bremer Recycling Kontor GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen der Nehlsen-Gruppe. Die Investitionskosten für den Bau und erforderliche Infrastrukturmaßnahmen beziffert Nehlsen auf insgesamt 7,5 Mio €. Zudem wurden knapp 20 neue Mitarbeiter eingestellt.
„Dank dieser Großinvestition leisten wir einen Beitrag für einen nachhaltigen Umwelt- und Ressourcenschutz. Zudem entwickeln wir den Standort Bremen zu einem Zentrum für technisch innovative Abfallbehandlung im Nordwesten Deutschlands“, erklärt Paul Hoffmeyer, Geschäftsführer der Bremer Recycling Kontor.
Wie Nehlsen mitteilt, verfügt die Sortieranlage über eine moderne Sieb- und Lufttrenntechnik, die die grob vorsortierten Gewerbeabfälle in ihre Bestandteile, wie etwa Holz, Papier, Pappe, Kunststoff und Metall trennt: Die Bau- und Gewerbeabfallgemische gelangen zunächst über Förderbänder in die Anlage und werden hier über mehrere Siebe und Trennaggregate nach Größen und Dichten voneinander getrennt. Luftströme lösen leichte von schweren Materialien heraus. Zusätzlich unterstützen mehrere Nahinfrarotgeräte (so genannte NIR-Trenner) die automatische Sortierung bei der Abscheidung von Materialströmen. Die separierten Produkte stellt die Bremer Recycling Kontor anschließend der Industrie als Rohstoff zur Verfügung.

Aktuelles bei Wenner

  • 29. Mai 2020

    Als Unterstützung des Produktionsleiters suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsassistenten (m/w/d)

    Die Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH mit Sitz in Versmold ist ein auf Vollpappeverpackung spezialisierter Verpackungshersteller. Die innovativen Verpackungslösungen werden […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren