Scrollen!

Einigung über POP-Verordnung

Die Verhandlungen über die künftigen EU-Vorschriften für persistente organische Schadstoffe (POP) sind abgeschlossen. Vertreter des Europäischen Parlaments, des Rats und der Kommission haben in ihrem „Trilog“ am Dienstag eine vorläufige Einigung erzielt. Dabei vereinbarten sie neue Grenzwerte für den Flammhemmer DecaBDE und andere bromierte Diphenylether, die insbesondere für das Recycling von Kunststoffen aus Altgeräten relevant sind.
Nach Mitteilung des EU-Rats ist für DecaBDE, das als unbeabsichtigte Spurenverunreinigung in Stoffen enthalten ist, ein Grenzwert von 10 mg/kg vorgesehen. Für Gemische und Artikel soll ein Grenzwert von 500 mg/kg für alle bromierten Diphenylether (BDE) zusammen gelten.
Diese Werte entsprechen der Position, mit der die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten in die Verhandlungen gegangen sind. Das Europäische Parlament hatte in erster Lesung des Verordnungsvorschlags für einen einheitlichen Grenzwert von 10 mg/kg gestimmt. Dies hätte aus Sicht der Recyclingwirtschaft das Aus für das Recycling von Kunststoffen aus Elektro- und Elektronikgeräten und aus Altfahrzeugen bedeutet. Doch auch der Grenzwert von 500 mg/kg werde bei der praktischen Umsetzung Probleme aufwerfen, weil kein praktikables validiertes Messverfahren bestehe, hatte der Elektronikrecycler-Dachverband EERA (European Electronics Recyclers Association) bereits im vergangenen Jahr gewarnt. 
Das Verhandlungsergebnis wird nun den EU-Botschaftern der Mitgliedstaaten in Brüssel vorgelegt und geht dann zur endgültigen Verabschiedung an das Europäische Parlament und den Rat. Die Zustimmung der EU-Organe zu dem ausgehandelten Kompromiss gilt als Formsache.

Aktuelles bei Wenner

  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren
  • 4. Dezember 2018

    Wir bieten eine große Vielzahl an Fertigkartonagen an …

    – vielleicht ist auch gleich etwas Passendes für Sie dabei: da die Kartonschnitte und Stanz-Werkzeuge alle vorhanden sind, ist dies […]

    Mehr erfahren
  • 26. November 2018

    Wir produzieren Ihre ökologisch-biologische nachhaltige Verpackungen in BIO-Qualität!

    Als Spezialisten auf dem Sektor VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD bieten wir Ihnen BIO-Vollpappe-Verpackungen an – weg vom Plastikmüll! Wir […]

    Mehr erfahren
  • 19. November 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Zukunft und Umwelt …

    … mit unserer umsichtigen Produktionweise! nahezu 100% recyceltes Material • 30% CO2-Einsparung • 30% eigene Stromerzeugung (große Photovoltaik-  Anlage, BHKW) […]

    Mehr erfahren
  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren