Scrollen!

Großbritannien: Reform des Verwertungssystems für Verpackungen „unmittelbare Priorität“

Die britische Regierung hat ihre seit langem erwartete Ressourcen- und Abfallstrategie für England am Dienstag veröffentlicht. Sie umreißt, wie das Land bis 2050 seine Ressourcenproduktivität steigern und „vermeidbare Abfälle aller Art“ eliminieren soll. Umweltminister Michael Gove erklärte, die Strategie werde den Rückgriff auf Einwegkunststoffe reduzieren, Verwirrung über die Getrenntsammlung in Haushalten vermindern und Probleme im Verpackungssektor angehen.
Das Umweltministerium bezeichnet in dem Strategiedokument Verpackungen als „unmittelbare Priorität“. Die Regierung will zu einem vollständig auf dem Verursacherprinzip basierenden System übergehen und sicherstellen, dass die Hersteller alle Nettokosten für die Entsorgung der von ihnen in Umlauf gebrachten Verpackungen tragen. Ihr derzeitiger Anteil wird auf rund zehn Prozent geschätzt.
Kommunen sollen nach Aussage des Ministeriums Ressourcen bereitgestellt werden, um die neuen Nettokosten abzudecken, die sich aus der Strategie ergeben. Die Kosten, die an die Hersteller weitergegeben werden, sollen dabei „fair, notwendig und transparent“ und die Zielsetzungen und Verantwortungsbereiche klar sein. Das künftige System soll durch differenzierte Herstellerbeiträge und weitere Maßnahmen Anreize für eine nachhaltigere Produktgestaltung schaffen.
Das britische Umweltministerium strebt an, dass neue System der erweiterten Herstellerverantwortung für Verpackungen und Verpackungsabfälle im Jahr 2023 einzuführen. Als erster Schritt auf dem Weg dahin ist eine öffentliche Anhörung Anfang 2019 geplant. Parallel zu ihr sollen Konsultationen über Mindeststandards für die Sammlung von Abfällen aus Haushalten und Firmen und über die mögliche Einführung eines Pfandsystems für Getränkeverpackungen stattfinden.

Aktuelles bei Wenner

  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren
  • 4. Dezember 2018

    Wir bieten eine große Vielzahl an Fertigkartonagen an …

    – vielleicht ist auch gleich etwas Passendes für Sie dabei: da die Kartonschnitte und Stanz-Werkzeuge alle vorhanden sind, ist dies […]

    Mehr erfahren