Scrollen!

RWE will Entsorgungskapazitäten für Klärschlamm weiter ausbauen

Der Energieversorger RWE hat im Bereich der Klärschlammentsorgung für die Zukunft große Pläne. Die bereits vorhandenen Entsorgungskapazitäten in den Kohle- und Veredlungskraftwerken wollen die Essener noch ausweiten, teilte das Unternehmen gegenüber EUWID mit.
Um die Mitverbrennung auch über das Jahr 2029 beziehungsweise 2032 hinaus zu ermöglichen, arbeitet die konzerneigene Abteilung für Forschung und Entwicklung den Angaben zufolge an Möglichkeiten der Phosphorrückgewinnung aus der Mitverbrennungsasche. Bei dem von RWE für die Klärschlammentsorgung hauptsächlich eingesetzten Verfahren sei das grundsätzlich möglich, so der Energiekonzern.
RWE hat im Jahr 2016 nach eigenen Angaben über 750.000 Tonnen Klärschlamm-Originalsubstanz (25 Prozent Trockensubstanz) thermisch entsorgt. Das entspricht etwa 50 Prozent des nordrhein-westfälischen Klärschlammaufkommens. Den bundesweiten Marktanteil schätzen die Essener für 2016 auf rund zehn Prozent.
Für das laufende Jahr geht der Energiekonzern davon aus, rund 850.000 Tonnen Klärschlamm-OS zu entsorgen. Das wären rund 55 Prozent der in Nordrhein-Westfalen anfallenden Klärschlämme. Bundesweit wäre damit etwa jede achte Tonne Klärschlamm in einem Kraftwerk des RWE-Konzerns verbrannt worden.
Den vollständigen Artikel lesen Sie in Ausgabe 47/2018 von EUWID Recycling und Entsorgung.

Aktuelles bei Wenner

  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren
  • 4. Dezember 2018

    Wir bieten eine große Vielzahl an Fertigkartonagen an …

    – vielleicht ist auch gleich etwas Passendes für Sie dabei: da die Kartonschnitte und Stanz-Werkzeuge alle vorhanden sind, ist dies […]

    Mehr erfahren
  • 26. November 2018

    Wir produzieren Ihre ökologisch-biologische nachhaltige Verpackungen in BIO-Qualität!

    Als Spezialisten auf dem Sektor VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD bieten wir Ihnen BIO-Vollpappe-Verpackungen an – weg vom Plastikmüll! Wir […]

    Mehr erfahren
  • 19. November 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Zukunft und Umwelt …

    … mit unserer umsichtigen Produktionweise! nahezu 100% recyceltes Material • 30% CO2-Einsparung • 30% eigene Stromerzeugung (große Photovoltaik-  Anlage, BHKW) […]

    Mehr erfahren
  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren