Scrollen!

Zimmermann-Gruppe investiert am Lausitzer BASF-Standort

Die auf die Entsorgung gefährlicher Abfälle spezialisierte Zimmermann-Gruppe aus Gütersloh errichtet auf dem Werksgelände der BASF Schwarzheide GmbH in der Lausitz eine Anlage zur chemisch-physikalischen Behandlung von flüssigen Abfällen. Mit Investitionen von rund 6,5 Mio € entstehen bis zu 15 neue Arbeitsplätze, teilte das Unternehmen mit. Im Oktober seien die Pacht- und Serviceverträge unterzeichnet worden.
Mit dem Bau der Anlage mit einer jährlichen Kapazität von bis zu 40.000 Tonnen soll in der zweiten Jahreshälfte 2019 begonnen werden. Die Inbetriebnahme der ersten Ausbaustufe ist für 2020 vorgesehen. Insgesamt plant Zimmermann eine Investition von rund 6,5 Mio € am Lausitzer BASF-Standort bis zum endgültigen Ausbau im Jahr 2021.
Mit dieser Expansion rücke Zimmermann näher an bestehende Kunden und potenzielle Neukunden in der Region Berlin/Brandenburg und Sachsen heran. „Dabei nutzen wir auch die leistungsfähige Infrastruktur der BASF in Schwarzheide. So entsteht für beide Unternehmen aus dieser Ansiedlung eine Win-Win-Situation“, sagt Andreas Schulze, Geschäftsführer der Zimmermann Entsorgung GmbH & Co. KG, dem Unternehmensbereich der Zimmermann-Gruppe in den neuen Bundesländern.

Aktuelles bei Wenner

  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren