Scrollen!

Technische Probleme drücken Umsatz der Recylex-Gruppe

Der Umsatz der Recyclex-Gruppe in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2018 liegt mit 281,5 Mio € um 17 Prozent unter dem Wert des gleichen Zeitraums des Vorjahres. Detaillierte Ergebniszahlen werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Der Geschäftsbereich Blei ist weiterhin Sorgenkind. Der Anschluss des neuen Reduktionsofens im Werk Nordenham bereitet noch immer Probleme, so dass der Hauptofen nicht seine volle Leistung erbringt.
Der Geschäftsbereich Blei ist von überragender Bedeutung in der Reclylex-Gruppe mit einem Anteil von 64 Prozent am Konzernumsatz, zu dem er in den ersten drei Quartalen 181,3 Mio € beitrug. Allerdings lag dieser Wert 25 niedriger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Neben den technischen Problemen im Zusammenspiel der beiden Öfen drückte ein Rückgang der Bleipreise in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres um 4 Prozent den Umsatz. Zum 30. September 2018 wurden 72.430 Tonnen Blei produziert, was einem Rückgang von 20 Prozent gegenüber über dem Vorjahreszeitraum entspricht. Wegen der verminderten Produktion schränkte die Gruppe den Einkauf von Altbatterien im zweiten und dritten Quartal ein. In den ersten neun Monaten des Jahres 2018 hat die Gruppe 83.231 Tonnen Altblei-Säure-Batterien verarbeitet, ein Rückgang um 16 Prozent.
Zwischen dem zweiten und dritten Quartal verbuchte die Gruppe einen Anstieg der Bleiproduktion um sieben Prozent, was für Recylex Beleg der Wirksamkeit der eingeleiteten Maßnahmen bei  der Weser-Metall GmbH ist.
Die übrigen Geschäftsbereiche der Recyclex-Gruppe entwickelten sich stabil bis dynamisch. Für Zink zeigt sich zum 30.9. 2018 ein Umsatzanstieg um zwei Prozent auf 75,5 Mio €. Kunststoff blieb mit 10,1 Mio € nach 10,2 Mio im Vorjahreszeitraum nahezu unverändert. Dagegen ergibt sich für Spezialmetalle ein Umsatzsprung um 40 Prozent auf 14,6 Mio €.

Aktuelles bei Wenner

  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren