Scrollen!

Suez mit leichtem Umsatzplus bei Entsorgungsaktivitäten

Der französische Umweltkonzern Suez hat mit seinen europäischen Entsorgungsaktivitäten in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres 4,6 Mrd € umgesetzt. Das entspricht einer organischen Zuwachsrate von über drei Prozent, teilte der Konzern heute mit. Der Geschäftsbereich profitierte dabei im bisherigen Jahresverlauf von einem knapp dreiprozentigen Anstieg der behandelten Abfallmengen auf 18,2 Mio Tonnen sowie höheren Preise für Dienstleistungen. Dem standen allerdings niedrigere Erlöse für Sekundärrohstoffe entgegen – vor allem für Papier und Kartonagen.
In der Region Benelux/Deutschland stiegen die Umsätze von Suez im Entsorgungsbereich von Januar bis September um knapp zwei Prozent auf 1,1 Mrd €. Hier profitierte der Konzern laut eigenen Aussagen von höheren Preisen seiner Dienstleistungsaktivitäten – vor allem im Industrie- und Gewerbebereich – sowie von einer starken Geschäftsentwicklung im Sommer.
Die niedrigen Sekundärrohstoffpreise wirkten sich allerdings negativ auf das operative Ergebnis der europäischen Entsorgungssparte aus. Die höheren Strompreise im Sommer konnten diesen Effekt nur teilweise ausgleichen, so dass allein hierdurch das EBIT der Sparte nach neun Monaten um 18 Mio € geringer ausfiel als im Vorjahr. Das operative Ergebnis wurde darüber hinaus im Umfang von 13 Mio € durch höhere Ölpreise belastet. Das um die Rohstoffpreisentwicklungen bereinigte EBIT des Entsorgungsbereichs sei jedoch im Vorjahresvergleich gestiegen, betonte Suez.
Für den Gesamtkonzern erhöhten sich die Umsätze in den ersten drei Quartalen „organisch“ um fast vier Prozent auf 12,7 Mrd €. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern legte sogar um mehr als sieben Prozent auf 963 Mio € zu.
„Der positive Trend, der sich in der ersten Jahreshälfte abzeichnete, hat sich fortgesetzt. Das organische Wachstum von Suez beschleunigte sich im dritten Quartal deutlich“, erklärte Konzernchef Jean-Louis Chaussade heute in Paris. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die für das Gesamtjahr gesetzten Ziele erreicht werden. Auf Basis konstanter Wechselkurse erwartet Suez für 2018 ein Umsatzplus von rund neun Prozent sowie eine Steigerung des EBIT um etwa zehn Prozent.

Aktuelles bei Wenner

  • 20. August 2019

    Recycling-Material 

    … einsetzen, wo es perfekt geht! Mit Verpackungen aus Vollpappe können Sie zu Recht ein reines ökologisches Gewissen haben, denn […]

    Mehr erfahren
  • 8. August 2019

    Wir entwickeln Lösungen, wo wir gefordert sind …

    Es gibt sehr viele Produkt-Bereiche, aber eines ist klar: jedes Produkt braucht seine spezifische Verpackung. Egal, ob • z.B. für […]

    Mehr erfahren
  • 22. Juli 2019

    Vollpappe, der perfekte Werkstoff …

    Kunststoff zu ersetzen ist in vielen Bereichen nicht ganz einfach, aber in der Verpackungsindustrie wird der Rohstoff VOLLPAPPE mit großem […]

    Mehr erfahren
  • 8. Juli 2019

    ENERGIEWENDE: Wir stecken uns seit Jahren hohe Ziele!

    Auf der Pariser Klimaschutzkonferenz (COP21) im Dezember 2015 haben sich 195 Länder erstmals auf ein allgemeines, rechtsverbindliches weltweites Klimaschutzübereinkommen geeinigt. Das 2020-Paket […]

    Mehr erfahren
  • 24. Juni 2019

    EU verbannt Plastik-Produkte

    Nun geht es zur Sache: ab 2021 soll die vereinbarte Kunststoff-Richtlinie in der gesamten EU umgesetzt werden, um die Gesundheit […]

    Mehr erfahren
  • 4. Juni 2019

    Unser Know-how ist die Basis für beste Beratung

    Unsere jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff VOLLPAPPE gibt unserem Kunden Sicherheit für die Umsetzung seiner Wünsche. Es gibt nämlich viel […]

    Mehr erfahren
  • 21. Mai 2019

    … und machen so die Umwelt für unsere Wälder und Menschen ein bisschen besser!

    Nach diesen Regeln arbeiten zertifizierte Betriebe: Prinzip 1: Einhaltung der Gesetze Der Forstbetrieb hält sämtliche geltende Gesetze, Verordnungen und internationale […]

    Mehr erfahren
  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren