Scrollen!

MVV liefert mit Trea Leuna Fernwärme für Merseburg

Die Restabfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlage (TREA) Leuna des Mannheimer Energieversorgers MVV wird an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Merseburg angeschlossen. Der Spatenstich für das gemeinsame, elf Mio € teure Projekt ist nun erfolgt, wie die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gaben.
Ab Ende 2020 soll das Heizkraftwerk eine Leistung von bis zu 10 Megawatt Wärme in das Fernwärmenetz einspeisen und damit die Hälfte des jährlichen Fernwärmebedarfs der Stadt Merseburg decken. Das entspricht den Angaben zufolge einer Wärmemenge von über 50 Mio Kilowattstunden. Noch im Oktober sollen die Arbeiten beginnen. Ab Januar sollen Fernwärmeleitungen verlegt werden, um die Trea an das Fernwärnenetz anzuschließen.
Die Stadtwerke Merseburg betreiben den Angaben zufolge ein Fernwärmenetz von insgesamt über 41 Kilometern Länge. Die neuen Fernwärmetrassen haben eine Länge von rund 3,2 Kilometern Mit dem Anschluss der Trea Leuna an das Netz können die Stadtwerke Merseburg Ende 2020 auf einen Großteil der bisherigen fossilen Energiequellen verzichten, heißt es in der gemeinsamen Mitteilung.

Aktuelles bei Wenner

  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren