Scrollen!

Anhaltende Dürre belastet viele Schrottbetriebe

Der Blick manch eines Schrotthändlers geht derzeit öfters gen Himmel. „Alle warten auf Regen“, sagte ein Marktteilnehmer. Die anhaltende Dürre lässt den Pegelstand der Flüsse immer weiter sinken – mit gravierenden Folgen für alle Schrottbetriebe, die üblicherweise einen Großteil ihrer Handelsmengen auf dem Wasserweg transportieren. Konnten im Vormonat die Schiffe in der Regel noch zu 50 Prozent beladen werden, geht mancherorts nun gar nichts mehr.
„Einige Schrottläger im Süden haben seit sechs Wochen keinen Schiffsausgang mehr“, berichtet ein Händler. Es werde versucht, auf Schienen und Straßen auszuweichen, oftmals aber mit mäßigem Erfolg: „Ich habe 40 Waggons geordert, aber nur etwa ein Drittel bekommen.“ Gleichzeitig sind die Frachtkosten rapide um das Zwei- bis Dreifache angestiegen mit der Konsequenz, dass viel Schrott zwischengelagert wird. Teils gebe es noch offene Verträge zur Auslieferung von Juli und August.
Für die Preisbildung am Schrottmarkt ist diese Entwicklung schwierig, da je nach örtlicher Lage die Betroffenheit von Schrotthändlern und Stahlwerken durch die Dürre sehr unterschiedlich ist. „Die Gesetze der Schwerkraft sind außer Kraft gesetzt. Einzig die individuellen logistischen Gegebenheiten bestimmen die Preise. Die Preise der Stahlwerke sind nicht ins Wanken gekommen“, versuchte ein Gesprächspartner die Situation einzuordnen.
Tatsächlich berichten die Händler durchweg von nahezu unveränderten, teils um wenige Euro gestiegenen Frei-Werk-Preisen. Preisbewegungen ergeben sich vor allem im Ankauf, wo mit Verweis auf die steigenden Transportkosten Abschläge gefordert werden.
Der vollständige Bericht zum deutschen Stahlschrottmarkt inklusive der Preisangaben lesen Sie in der kommenden Woche in EUWID Recycling und Entsorgung 43/2018. Für Kunden unseres Premium-Angebots stehen der Bericht sowie die Preistabelle ab sofort auch online zur Verfügung:

EUWID Preisspiegel Stahlschrott Deutschland

Aktuelles bei Wenner

  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren