Scrollen!

Altkleiderbranche steht vor heißem Herbst

Die Altkleiderbranche gerät zusehends in schwieriges Fahrwasser: Die Verunsicherung unter den Marktakteuren steigt, manche sprechen bereits von einer Krise, so dass der Branche dem Vernehmen nach „ein heißer Herbst“ bevorsteht. Dabei kommen die Sortierer wie auch die Sammler gleich von mehreren Seiten unter Druck.
So ist die Erfassungsmenge an Altkleidern auch vor dem Hintergrund einer gut laufenden Konjunktur nach wie vor sehr hoch, Container würden inzwischen teils überlaufen, auch weil Fahrpersonal kaum noch zu finden ist und die Bewirtschaftung von Sammelcontainern inzwischen vielerorts darunter leidet. Beklagt wird zudem der anhaltend hohe Müllanteil in der Sammelware, der angesichts sehr hoher Verbrennungspreise doppelt schmerzt.
Unisono ist in der Branche von sehr hohen Lagerbeständen an Rohware die Rede, die man seit längerem vor sich herschiebt und die sich zunehmend aufbauen. Man sei inzwischen auf der Suche nach externen Lagermöglichkeiten, bestätigte etwa ein großer Marktteilnehmer. Bedenklich sei, dass die Bestände nicht nur mengenmäßig, sondern auch wertmäßig gestiegen seien.
Den kompletten Marktbericht lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 41/2017. Für Kunden unseres Premium-Angebots steht der Marktbericht auch online zur Verfügung:

Marktbericht für Alttextilien

Aktuelles bei Wenner

  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren