Scrollen!

Viele Länder scheitern an EU-Zielen für Altautos

Erst etwa die Hälfte der EU-Mitgliedstaaten erfüllt die europäischen Zielvorgaben für die Wiederverwendung, das Recycling und die Verwertung von Altautos. Das belegen aktuell von Eurostat veröffentlichte Daten. Laut der Richtlinie 2000/53/EG müssen in den EU-Mitgliedstaaten seit Anfang 2015 bei allen Altfahrzeugen mindestens 95 Prozent des durchschnittlichen Fahrzeuggewichts verwertet oder wiederverwendet werden. Ferner müssen 85 Prozent recycelt oder wiederverwendet werden.
Für das Jahr 2016 meldet die Statistikbehörde für die gesamte EU eine Verwertungs- bzw. Recyclingquote (jeweils inkl. Wiederverwendung) von 92,7 Prozent bzw. 87,0 Prozent. 13 Staaten haben bisher die Zielvorgaben für Verwertung+Wiederverwendung, 20 Staaten die Zielvorgaben für Recycling und Wiederverwendung erreicht. Zehn bzw. drei Länder scheitern noch an den entsprechenden Zielquoten, fünf Länder haben für das Jahr 2016 noch keine Daten an Eurostat geliefert.
Laut Statistik europaweit führend beim Recycling und der Verwertung von Altautos war 2016 Griechenland mit Quoten von über 100 Prozent. Der deutliche Anstieg gegenüber den Vorjahreszahlen (68,9 Prozent Verwertungsquote und 64,5 Prozent Recyclingquote) ist allerdings weniger auf eine höhere Recycling- bzw. Verwertungsmenge zurückzuführen (tatsächlich waren die Tonnagen rückläufig), sondern liegt vielmehr an einer im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunkenen Anzahl an Altautos in Griechenland in 2016.
Die niedrigsten Verwertungs- und Recyclingquote weist laut Statistik Italien mit jeweils knapp 83 Prozent auf. Deutschland hat dagegen beide 2015er-Zielvorgaben mit 89,3 Prozent beim Recycling und 98,0 Prozent bei der Verwertungsquote erfüllt.

Aktuelles bei Wenner

  • 27. November 2020

    Bericht der Fleischwirtschaft in der Ausgabe 11_2020

    Friedrich Wenner Umweltfreundliche Kartonagen Die Firma Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH (Versmold) ist ein Kartonagenhersteller, der sich auf die Herstellung von umweltfreundlichen […]

    Mehr erfahren
  • 8. Mai 2020

    MAN liefert erstmals Elektro-Lkw aus – und startet damit in Versmold

    Nachhaltigkeit gehört seit vielen Jahren zur Firmenpolitik des Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerkes. Mit der Anschaffung eines durch Strom betriebenen Nutzfahrzeuges schlägt der […]

    Mehr erfahren
  • 5. Mai 2020

    Versmolder Traditionsbetrieb hat neuen Eigentümer – und wächst gewaltig

    Das Jahr des 90. Geburtstages ist für das Vollpappen-Verarbeitungswerk Wenner ein richtungweisendes. Der Verkauf an die Halbzellstoff-Industrie GmbH soll neue […]

    Mehr erfahren
  • 20. März 2020

    Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Informationsschreiben zur COVID-19

    Mehr erfahren
  • 4. Februar 2020

    Reduzierung von Kunststoff zugunsten von Pappe …

    Das wünschen sich nach einer Umfrage die meisten Konsumenten! Dies ist das Ergebnis der Studie “HANDEL IST WANDEL”, die vom […]

    Mehr erfahren
  • 14. Januar 2020

    Unser Öko-Kreislauf!

    Alle Pappenreste, die bei der Produktion von Kartonagen anfallen, sammeln wir in einem riesigen Container, denn bei 7 großen Stanzautomaten […]

    Mehr erfahren
  • 5. Dezember 2019

    CO2-Ersparnis durch eigene Stromherstellung …

    … und wir stecken uns immer wieder höhere Ziele! Wir produzieren mit der Stromerzeugung durch die Photovoltaik-Anlage auf unseren Dächern […]

    Mehr erfahren
  • 4. November 2019

    Unser gemeinschaftliches Engagement für dieses Jahr, um noch mehr CO2 einzusparen …

    Hier zählen für uns auch die kleinen Schritte zur CO2-Ersparnis, deshalb haben wir in diesem Jahr die Idee gleich zu […]

    Mehr erfahren
  • 18. Oktober 2019

    Reduzierung von Kunststoffverpackungen zugunsten von Pappe …

    KARTON MIT KUNSTSTOFFFREIER ÖKOBARRIERE Verbraucher und Markenhersteller haben großen Bedarf angemeldet an nachhaltigeren Alternativen zu Plastikverpackungen und dies überall auf […]

    Mehr erfahren
  • 8. Oktober 2019

    Wir engagieren uns beim Thema Ausbildung …

    der gemeinsam mit •   der Stadt Versmold, •   IGEV, der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold •   IG-GV, der Interessengemeinschaft […]

    Mehr erfahren