Scrollen!

Altkunststoffexporte aus der EU gehen verstärkt nach Malaysia, Vietnam und in die Türkei

Unter dem Einfluss der neuen chinesischen „Umweltschutzstandards für importierte Abfälle als Rohstoff“ haben sich die internationalen Handelsströme für Altkunststoffe grundlegend gewandelt. Laut aktuellen Zahlen des Europäischen Statistikamtes sind die Altkunststoffexporte der 28 EU-Mitgliedstaaten nach China im ersten Halbjahr 2018 um 86 Prozent bzw. um 881.000 Tonnen eingebrochen. Gleichzeitig nahmen die Lieferungen in andere Länder wie Malaysia, Vietnam und die Türkei stark zu. Mittlerweile gehen über die Hälfte aller EU-Altkunststoffexporte in diese drei Länder. China ist in der Bedeutung der wichtigsten Empfängerstaaten auf Platz vier zurückgefallen.
Gänzlich kompensiert werden konnte der Nachfrageabfall Chinas durch die Ausweichrouten aber nicht. Laut Eurostat summierten sich die Altkunststoffexporte in Länder außerhalb der EU in den ersten sechs Monaten auf insgesamt 1,11 Mio Tonnen im Wert von 243 Mio €. Das entspricht einem Rückgang um 22 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017.

Knapp ein Viertel der EU-Altkunststoffexporte geht nun nach Malaysia. Im Vorjahresvergleich legten die Handelsmengen in den ersten sechs Jahresmonaten um 260 Prozent auf 272.000 Tonnen zu. Daneben taten sich vor allem Vietnam (+130 Prozent auf 147.000 t) und die Türkei (+210 Prozent) als bedeutsame alternative Abnehmer europäischer Altkunststoffe hervor.
Ausgehend von einem niedrigeren Level sind zudem die Ausfuhren nach Indonesien, Taiwan und Thailand prozentual sehr stark gestiegen mit Wachstumsraten zwischen 150 und 1.000 Prozent. In Reaktion auf den plötzlichen Mengenzufluss habenMalaysia, Vietnam, Taiwan undThailand kürzlich ihrerseits den Import von Altkunststoffen ebenfalls gesetzlich beschränkt.

Deutsche Exporte um ein Viertel rückläufig

Von allen EU-Staaten den stärksten Rückgang seiner Altkunststoffexporte weist Deutschland aus. Eurostat zufolge exportierte die Bundesrepublik im ersten Halbjahr nur noch 298.000 Tonnen in Drittstaaten, verglichen mit 406.000 Tonnen im Vorjahreszeitraum. Auch Spanien (-47.000 t) und Frankreich (-20.000 t) exportierten im bisherigen Jahresverlauf deutlich weniger Altkunststoffe.

Aktuelles bei Wenner

  • 3. Mai 2019

    Ausbildung bei Wenner

    Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und liegen uns am Herzen! In guten Facharbeitern liegt für jeden Betrieb ein Riesen-Potential! […]

    Mehr erfahren
  • 23. April 2019

    Biologisch und Ökologisch

    Wir als Profis im Bereich VERPACKUNGEN AUS VOLLPAPPE FÜR FOOD
bieten Ihnen Verpackungen aus BIO-Vollpappe – weg vom Plastikmüll. Unsere Umwelt […]

    Mehr erfahren
  • 8. April 2019

    WIR GEBEN IHNEN EINEN EINBLICK IN UNSERE WURZELN…

    1930: Gründung unseres Unternehmens – hier noch als Friedrich Wenner Holzkistenfabrik. 1948: Eintritt des Sohnes Ewald Wenner in den Familienbetrieb […]

    Mehr erfahren
  • 1. April 2019

    WIR PRODUZIEREN KARTONAGEN FÜR VIELE BRANCHEN…

    …und alle haben unterschiedliche Anforderungen an ihre Kartonagen. Beispielsweise ist es bei Gemüseverpackungen wichtig, dass der Karton trotz des Feuchtigkeitsgehaltes […]

    Mehr erfahren
  • 26. Februar 2019

    Fertigkartonagen oder individuelle Verpackungslösungen

    Da ist bestimmt das Passende für Sie dabei! Was immer Sie als Hersteller verpacken möchten, ob Lebensmittel wie Fleisch- und […]

    Mehr erfahren
  • 11. Februar 2019

    Mit perfekter Technik in die Zukunft …

    … so sorgen wir für sichere und perfekt steuerbare Abläufe in unserer Produktion. Dazu müssen alle Maschinen immer auf neuestem […]

    Mehr erfahren
  • 21. Januar 2019

    Beste kontrollierte Qualität aus Tradition …

    Wir handeln auf ganzer Linie sehr verantwortungsbewusst, haben durch unsere ausgeprägte Fach-Kompetenz in puncto Verpackungs-Herstellung, Flexibilität in der Abwicklung sowie […]

    Mehr erfahren
  • 4. Januar 2019

    Unglaublich, aber …

    … über 100 Mio. Kartonagen verlassen jährlich unsere Produktion – das sind sage und schreibe 35.000 t Vollpappe, die wir […]

    Mehr erfahren
  • 21. Dezember 2018

    Wir sind zertifiziert …

    … denn eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert besonders gut und wird vereinfacht, wenn alle an einer Produktionskette beteiligten Unternehmen unter gleichen […]

    Mehr erfahren
  • 10. Dezember 2018

    Mit unserer eigenen starken LKW-Flotte …

    sind Ihre Kartonagen gedruckt und produziert garantiert innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen vor Ort … Wir können mit unseren […]

    Mehr erfahren