Scrollen!

VKU und bvse kritisieren DSD-Kauf

DerKauf des Grünen Punkts durch Remondis stößt weiter auf Kritik. „Wir fordern die Kartellbehörden auf, ganz genau hinzuschauen und diese Übernahme nicht durchzuwinken“, erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Der Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), Patrick Hasenkamp, sieht den Wettbewerb in der Branche gefährdet. „Mit der Fusion von Remondis und DSD könnte viel Porzellan zu Bruch gehen“, so Hasenkamp.
In den vergangenen Jahren habe Remondis viele kleine und mittelständische Entsorger aufgekauft. Der Wettbewerb sei in einigen Regionen zum Erliegen gekommen. Die Marktkonzentration belaste sowohl die Branche als auch mittelbar die Bürger. Hasenkamp zufolge könnten Remondis und DSD sich gegenseitig mit maßgeschneiderten Angeboten versorgen und damit auch den Preis für die Verpackungsentsorgung beeinflussen, den die Verbraucher zahlen. „Dieser Entwicklung muss unbedingt entgegengewirkt werden“, so Hasenkamp.
Rehbock forderte erneut, dass die Ausschreibungen für Sammlung und Sortierung von Verpackungsabfällen aus privaten Haushalten nicht mehr von den dualen Systemen, sondern von neutraler Seite, etwa von der neugegründeten Zentralen Stelle, vorgenommen werden. „Die Politik darf diese Entwicklung nicht einfach laufen lassen, sonst blutet der Mittelstand aus“, befürchtet der bvse-Hauptgeschäftsführer.
VKU-Vizepräsident Hasenkamp forderte die Kartellwächter auf, die Übernahme kritisch und gründlich zu prüfen. Mit Blick auf die laufende Sektoruntersuchung des Bundeskartellamtes zum Wettbewerb in der Entsorgungswirtschaft fragt Hasenkamp, wie sich das Bundeskartellamt mit der geplanten Fusion substantiell beschäftigen will, solange diese Untersuchungen nicht abgeschlossen und der Konzentrationsprozess umfassend bewertet wurden.

Aktuelles bei Wenner

  • 12. November 2018

    Wir verfügen über große Lagerkapazitäten

    – so können wir Ihnen Ihre produzierte Ware in Teilmengen liefern, die Sie benötigen. Erst vor kurzem wurde eine weitere […]

    Mehr erfahren
  • 30. Oktober 2018

    Wir unterstützen und fördern den Nachwuchs!

    Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, durch den Mannschaftssport frühzeitig Teamfähigkeit, Solidarität und Rücksichtnahme zu lernen und gemeinsam an Erfolg […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir bieten jungen Menschen eine hervorragende Ausbildung:

    Mit unseren Ausbildungsangeboten leisten wir einen guten Beitrag – so wie sehr viele ansässige Unternehmen auch – und bieten jungen, […]

    Mehr erfahren
  • 12. September 2018

    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und Zukunft …

    … denn wir produzieren Kartonagen und Verpackungen nach BIO-Standard • 100% recyceltes Material • 30% CO2-Ersparnis durch Nutzung von Sonnenenergie […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Digital-Druck: wir fertigen für Sie auch Kleinstmengen an Kartonagen …

    … für Ihre Präsentationen und Messestände. Großer Vorteil: Ihr Produkt sieht repräsentativ und hochwertig aus, auch wenn die richtige Produktion […]

    Mehr erfahren
  • 31. August 2018

    Unsere Lager-Kapazität …

    … wurde gerade frisch aufgestockt – liegt mittlerweile bei 20.000 qm! Vorteil für Sie: Wir können Ihre gesamte Karton-Produktion kostensparend […]

    Mehr erfahren